B-Hotel Barcelona Museen

  • English
  • Català
  • Français
  • Deutsch
  • Italiano
  • Español

online reservierung

Best-Preis-Garantie

Offizielle Website

Sehenswertes

B-Music

Barcelona ist Musik. Und die gibt es jetzt im B-Hotel. Entspannen und zuhören!

  • Lokale in der Nähe des B-Hotel

Palau Sant Jordi (Passeig Olímpic, 5-7)
Diese große Konzert- und Veranstaltungshalle wurde von dem japanischen Architekten Arata Isozaki anlässlich der olympischen Spiele 1992 gebaut. Die Halle liegt direkt neben dem Olympiastadion auf dem Montjuïc. Sie bietet bis zu 24.000 Zuschauern Platz.

Sant Jordi Club
Kürzlich renovierter Konzertsaal mittlerer Größe. Der Konzertsaal wurde als Sala Barcelona92 ebenfalls für die Olympischen Spiele gebaut und liegt neben dem Palau Sant Jordi.

Olympiastadion Lluís Companys (Av. de l'Estadi s/n)
Im Olympiastadion fanden Eröffnungs- und Abschlusszeremonie der olympischen Spiele 1992 sowie zahlreiche Wettkämpfe statt, heute finden hier neben Sportveranstaltungen auch andere Großveranstaltungen wie zum Beispiel Konzerte statt. Das Stadion bietet bis zu 77.000 Zuschauern Platz.

Barcelona Teatre Musical - BTM (Joaquim Blume, s/n)
Der frühere Sportpalast (Palau dels Esports) wurde 2001 zu einem Konzertsaal umgebaut. Seine ausgezeichnete Akustik und seine Größe machen ihn zum idealen Veranstaltungsort für Musikshows und Konzerte.

Poble Espanyol (Av. Francesc Ferrer i Guàrdia, 13)
Dieses 1929 eröffnete Freilichtmuseum bietet einen einzigartigen Rahmen für Veranstaltungen jeglicher Art. Besucher können durch die Gassen des Dorfes bummeln und die Architektur der unterschiedlichen Regionen Spaniens entdecken und sich abends von Vorführungen verschiedener Art unterhalten lassen.

Sala Apolo (Nou de la Rambla 111-113)
Ein bekanntes Tanz- und Nachtlokal mit langer Tradition. Das seit über 25 Jahrenfunktionierende Lokal beginnt den Abend als Tanzlokal und endet am nächsten Morgen als angesagter Club. Vor einem Jahr wurde ein zusätzlicher Saal eröffnet, die [2].

  • Festivals

Primavera Sound: Dieses Musikfestival findet seit 2000 in Barcelona statt und präsentiert sowohl unabhängige Künstler als auch internationale Bands mit langer Tradition. Die stilistische Bandbreite reicht von Pop, Rock bis hin zu elektronischer Musik. Das Festival findet jedes Jahr an drei Tagen in der zweiten Maihälfte statt. (www.primaverasound.com)

Sónar: Das seit 1994 in Barcelona stattfindende Internationale Festival für elektronische Musik und Multimedia-Kunst findet jedes Jahr an drei Tagen im Juni statt. (www.sonar.es)

Festival Grec: Sommer-Kulturfestival in Barcelona mit Theater, Tanz, Musik und Zirkus im Amphitheater am Montjuïc. (http://grec.bcn.cat/)

BAM steht für Barcelona Acción Musical. Festival unabhängiger Musik, das während des Festes zu Ehren der Schutzpatronin La Mercè stattfindet. Viele der angebotenen Konzerte kosten keinen Eintritt. (http://www.bcn.es/bam)

Das Wetter in Barcelona